HMZ Award - The PhD team challenge 2021

Dähler Gewinner-Team HMZ Award 2021
Gönner Dr. Dähler mit dem Gewinner-Team 2021. Foto: ETH Zürich / Heinz Hönger

Der HMZ Award – The PhD team challenge für das Jahr 2021 geht an

Irina Glas (UZH), Liviana Klein (ETH Zürich) und Aline Schaub (EPFL)

für ihr Projekt «Infectivity of influenza viruses in expiratory aerosols under ambient temperature and humidities (IVEA)».

Die Jury der HMZ hat dieses Projekt unter den Bewerbungen als Sieger prämiert, da die Kollaboration als besonders synergistisch, vielfältig und sehr interdisziplinär bewertet wurde. Zusätzlich ist das Projekt in der Zeit der SARS-CoV-2 Pandemie äusserst zeitgemäss.