Translation in Medicine - A HMZ Lecture Series

HMZ Lecture

Die neu lancierte HMZ Vorlesungsreihe zum Thema «Translation in Medicine» hat zum Ziel, die Zürcher Gemeinschaft im Rahmen hochkarätiger Vorträge zusammenbringen. Wir laden Pioniere in der biomedizinischen Forschung ein, die über ihre Arbeit an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und Klinik berichten und den Weg der Translation erfolgreich beschritten haben.
In einem Rahmenprogramm erhalten Nachwuchsforschende von Zürich die Gelegenheit, sich mit den Referentinnen und Referenten auszutauschen und ihre eigenen Resultate zu präsentieren.

Die Eröffnungsvorlesung am 19.03.2020 hält Prof. Carl June. Er ist für seine Pionierarbeit bei der Entwicklung der CAR T-Therapie für Krebs anerkannt. Seine Forschung legte die Basis für das von Novartis hergestellte bahnbrechende Medikament Kymriah® (Tisagenlecleucel) zur Behandlung lymphatischer Leukämie mit gentechnisch veränderten patienteneigenen T-Zellen.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer. (PDF, 1027 KB)

 

Anmeldung HMZ Lecture (Frist: 10.03.2020)